Bem-Vindos!  Willkommen!  Welcome!


Zeitlose Musik aus Portugal

Seit über 15 Jahren steht der Name Sina Nossa für portugiesische Musik "made in Germany“ – eine unvergleichliche Fusion aus Fado, Folklore, Klassik, Latin und mehr. Lassen Sie sich verzaubern von der Poesie Portugals!

Kompass SN

Über uns

Ihre Leidenschaft für den Fado brachte die Musiker von Sina Nossa – zu Deutsch: unsere Bestimmung – zusammen. Zwar ist der Fado die treibende Kraft, doch wer bei Sina Nossa ein klassisches Fado-Ensemble erwartet, wird überrascht sein. Denn die Musiker verschmelzen ihre musikalischen Wurzeln mit Elementen aus Klassik, Jazz, Pop und Folklore, bringen ihre unterschiedlichen musikalischen Charaktere mit ein und prägen so ihren eigenen, unverwechselbaren Stil.

Die Melancholie und der Weltschmerz des Fado treffen hier ohne Pathos auf Rhythmus, heitere Beschwingtheit und Lebensfreude.

Besetzung

Neben der portugiesischen Gitarre sorgen klassische Gitarren, Bass (aktuell: Ruben Claro), Piano, Akkordeon und Perkussion
für einen natürlichen, temperamentvollen und warmherzigen Wohlklang

placeholder user

Anabela Ribeiro

Gesang

placeholder user

Ivo Guedes

Guitarra Portuguesa

placeholder user

André Krengel

Gitarre

placeholder user

Adélio Lopes

Akkordeon

placeholder user

Armindo Ribeiro

Gesang / Piano

placeholder user

Jorge Rodrigues

Gesang / Perkussion

Intempéries d'Alma

Video "Intemperies d’Alma", aus dem Album "Concreta Utopia“. 

Um manto de ar...   Tremores no chão…  Um sopro fugaz...   Lava dum vulcão... Das Erwachen der Liebe wurde schon immer mit Naturphänomenen beschrieben, so auch in diesem Fall. Was gibt es Schöneres als einen verliebten Tanz im Mondschein!

Mehr Videos auf YouTube

Alben

cd cover-sn-concreta-utopia-981px

Concreta Utopia

DMG Germany, 2020

Sina Nossa eröffnet den dritten Akt ihrer musikalischen Reise mit ihrem neuen Album Concreta Utopia. Neue, kreative Schätze, die gehört und gefühlt werden wollen. Weltschmerz und die Melancholie des Fado treffen hier auf Jazz, Pop und Folklore. Ein unverwechselbarer Stil.

MEHR DAZU (PDF) →

sinanossa cover

Alforria

Peregrina Music, 2011

Nicht umsonst trägt das  Album den mehrdeutigen Titel Alforria, der frei übersetzt „Freibrief" bedeutet. Im gleichnamigen ersten Song des Albums bezieht sich das Entlassen in die Freiheit auf eine sterbende Liebesbeziehung. Doch Sina Nossa beansprucht den Freibrief auch für den respektvollen, aber dennoch unkonventionellen Umgang mit der Fado-Tradition. Interpretierte man früher auch die bekannten Klassiker von Amália Rodrigues und Carlos do Carmo, so konzentriert sich das Ensemble jetzt immer mehr auf eigene Kompositionen. Die sanfte, sinnliche Stimme von Anabela Ribeiro entführt die Zuhörer in eine poetische Welt. 

MEHR DAZU (PDF) →

enfadoacao cover

Enfadoação

Selbstverlag, 2005

Mit diesem Album fing alles an...Kaum 3 Monate nach ihrer Gründung nahmen Sina Nossa im April 2005 bereits ihre erste CD im Audiospray-Studio in Köln auf. Zuerst nur in Eigenregie vertrieben und auf Konzerten verkauft, wurde das Album 2007 bei Neocord/Oomoxx neu veröffentlicht und in den Handel gebracht. Zur Zeit ist die CD einigen gut sortierten Musikläden erhältlich - oder direkt bei Sina Nossa zu beziehen (Bestellung per Email, Versand per Post, Vorkasse 15€, Porto inklusive)

Kommende Konzerte

Hier unsere nächsten Termine

01

März

2024

Fruchthalle

Beginn: 19:30 Uhr

Kaiserslautern


Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! We look forward to hearing from you!



Booking & Infos – Pressematerial  und Technical Rider auf Anfrage.

Armindo Ribeiro
Tel.:+49 179 4514830
E-mail: info@sinanossa.com

Unser Newsletter 

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und erhalten Sie unseren Newsletter.


* E-Mail-Adresse erforderlich

Ab und an senden wir Ihnen einen Newsletter über Mailchimp mit den neuesten Nachrichten und Konzertterminen. Ansonsten keine Werbung.

Schreiben Sie uns!

Die Band

Home

Medien

YouTube

Follow us